Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
home

Ausflug ins Museum für Konkrete Kunst

Veröffentlicht von a.heindl (aheindl) am Jul 25 2018
Schulleben an der Grundschule >>

Am 24. Juli machte die Klasse 1b einen Ausflug nach Ingolstadt. Ziel war das Museum für Konkrete Kunst. Wir bekamen eine Führung durch die aktuelle Ausstellung von Peter Vogel. Dieser Künstler kombinierte Klang, Licht und Bewegung miteinander. Der aus Freiburg stammende Künstler, der leider schon verstorben ist, gilt als ein Wegbereiter der elektrischen und interaktiven Objektklangkunst. Die Schüler waren recht begeistert, v.a. als sie selbst aktiv diese Kunst ausprobieren durften. Danach ging es weiter in den ersten Stock des Museums. Dort befindet sich noch bis Mitte September eine Ausstellung von Carlos Cruz- Diez. Dieser international bekannte Künslter stammt aus Venezuela und ist mittlerweile 94 Jahre alt. In seinen Werken untersucht er die Wirkung von Farben durch Bewegung, Licht und optische Wahrnehmungsphänomene. Auch hier durften die Schüler wieder selbst viel ausprobieren. In einem besonderen Raum wurden sie sogar ein Teil dieser Ausstellung. Ganz am Ende gingen die Kinder noch in die Werkstatt des Museums und gestalteten mit bunten Folien ein eigenes kleines Kunstwerk.

Zuletzt geändert am: Jul 25 2018 um 7:47 PM

Zurück zur Übersicht